Operettenmelodien und mehr mit dem Jungen Trio

5. Mai 2019 - 18:00

Bühne onderm Balka

Es war im vergangenen Mai, ein überaus emotionaler und musikalisch herausragender Abend: Drei wundervolle junge Künstler verzauberten am Muttertag das Cafe-Bricklebrit: die Mezzosopranistin  Jasmin Hofmann und Sopranistin Sandra Bildmann, begleitet am Klavier von Juan Camilo Yepes. Das Beste: die beiden Sängerinnen versprachen 2019 wieder ins Schwäbische Lieder- und Geschichtenhaus zu kommen, und am Sonntag, 5. Mai, 18 Uhr, ist es wieder soweit: Das Junge Trio präsentiert Operetten und mehr im Cafe-Bricklebrit.



Plätze (12  €) könnt Ihr auf unserem Tickettelefon 0157-74236481 (AB) oder per E-Mail info@cafe-bricklebrit.de reservieren oder direkt bei unserem Partner kaufen:


„Einmal möchte ich was Närrisches tun – sag mir, bist du dabei?“ Wenn Bella aus Franz Lehárs Operette „Paganini“ das fragt, will sie nicht wissen, wer mit zum Fasching kommt. Sie lädt ein, gemeinsam eine unbeschwerte und unterhaltsame Zeit zu verbringen. Genau das haben auch die beiden Sängerinnen Sandra Bildmann (Sopran) und Jasmin Hofmann (Mezzosopran) sowie Juan Camilo Yepes am Klavier im Sinn. Bei ihrem halbszenischen Opern- und Operettenabend stehen Lebensfreude und natürlich – ganz im Stile einer typischen Oper(ette) – die großen Gefühle um die Liebe im Zentrum. Mit Klassikern sowie unbekannteren Kompositionen kehrt das Trio nach seinem gefeierten Debüt im vergangenen Jahr ins Cafe-Bricklebrit nach Walheim zurück. Die hochbrisante Geschichte der zwei „Lustigen Weiber von Windsor“ spinnen sie fort, widmen sich aber auch ganz neuen Fragen, wie beispielsweise: „Gehen wir ins Chambre séparée?“. Sie befinden: „Mein Liebeslied muss ein Walzer sein“; und stellen fest: „Mir ist auf einmal so eigenen zumute“. Woran das wohl liegt..? Die Auflösung gibt’s beim Konzert am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr im Café Bricklebrit in Walheim. Der Eintritt kostet 12 Euro.

Juan Camilo Yepes studierte in seiner kolumbianischen Heimat Klavier und gewann mehrere Preise. Meisterkurse führten ihn in die USA, nach Italien und auf die Kanarischen Inseln. Konzertreisen führten die Sachsenheimerin Sandra Bildmann bereits u.a. nach Kanada, Finnland und Frankreich. Im Januar 2017 trat sie im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten der Hamburger Elbphilharmonie auf. Jasmin Hofmann sang bereits in mehreren Rollen an der Jungen Oper und dem Wilhelma Theater in Stuttgart und ist im Raum Stuttgart regelmäßig als Konzertsängerin zu hören.

Café & Vesperstube mit 2 Kleinkunstbühnen, Mitmach-Freitage, liebevoll ausgestaltet auch für private Feiern & Gruppenhocks.