Welch’ Freude.

Zwei Jahre Kultur in der Alten Kelter: Das Schwäbische Lieder- und Geschichtenhaus feiert am Wochenende mit Kneipenquiz und Kunsthandwerkermarkt.

Seit zwei Jahren gibt es das Kulturprojekt Schwäbisches Lieder- und Geschichtenhaus in der Walheimer Alten Kelter. Mehr als 130 Veranstaltungen und knapp 6000 Besucher zählen die beiden Macher Tünde Zizic und Jürgen Kunz in ihrem urigen Cafe-Bricklebrit. Üblicherweise ist das zweite Jahr für ein solches Kulturprojekt das schwierigste. Nach der Euphorie, der Neugier und dem Reiz des Neuen im ersten Jahr, galt es für die beiden 2018 mit viel Engagement und konsequenter Arbeit das in Walheim einzigartige Kulturprojekt zu etablieren. In der Rückschau sind Zizic und Kunz davon überzeugt, dass dies gelungen ist. Allein die Zuschauerzahlen an den jeden Samstag organisierten Veranstaltungen mit Musik, Kabarett, Lesungen und (schwäbischer) Kleinkunst und die Rückmeldungen für Publikum und Künstlern beweisen dies.


Nach den Sommerferien konnte im Walheimer Kulturprojekt der nächste Entwicklungsschritt durchaus vielversprechend eingeleitet werden, mit den sogenannten Mitmachfreitagen: Am ersten Freitag im Monat gibt es regelmäßig das Bricklebrit-Kneipenquiz, am zweiten Freitag wird zum „Aufspielen beim Wirt“ eingeladen und der dritte Freitag steht ganz im Zeichen bekannter Volkslieder beim „Mitsingabend“ mit Tobias Seyb. Ab Januar 2019 soll es dann am vierten Freitag eines jeden Monats einen „Vinyl-Abend“ geben, bei dem die Gäste ihre Lieblingsschallplatten präsentieren dürfen.
Den zweiten Geburtstag des Cafe-Bricklebrit wollen die beiden Macher mit ihren Gästen und Unterstützern an diesem Wochenende feiern. Am Freitag, 23. November, 20 Uhr, gibt es dazu das zweite Bricklebrit-Kneipenquiz, am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr wird in der (beheizten) Wagenhalle der Walheimer Alten Kelter ein Kunsthandwerkermarkt mit Adventskränzen und -gestecken, kreativen Textilarbeiten, Weihnachtsguatsle, Hönig und Kerzen, kreativem Schmuck und Papierarbeiten und adventlichen Holzkreation sowie einigen Weihnachtskrippen. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei.

Programmwünsche für das Cafe-Bricklebrit
  • Fuge deine Antwort hinzu

Vielen Dank dafür, dass Du uns mit Deiner Abstimmung bei der Weiterentwicklung des Schwäbischen Lieder- und Geschichtenhaus unterstützt.

© Kama

Jetzt gibt’s uns 2 Jahre!

Liabe Freind, wie vrückt isch des denn? Zwei Jahre gibt’s jetzt unser Schwäbisches Lieder- und Geschichtenhaus in der Walheimer Alten Kelter. Zwei Jahre Cafe-Bricklebrit: spannend, leidenschaftlich, manchmal anstrengend, immer unterhaltsam, interessant. Mit inzwischen mehr als 150 Veranstaltung mit kreativen Künstlern und liebenswerten Gästen. Vielen Dank dafür.

Auch nach zwei Jahren haben wir noch längst nicht genug von Kultur in ihrer unterschiedlichsten Ausprägung, und wir haben noch viel vor, für unsere Gäste, für die kreativen Künstler – und auch für uns. Wir hoffen, dass Ihr uns gewogen bleibt und weiterhin so wunderbar begleitet.

Zum zweiten Geburtstag veranstalten wir zum zweiten Mal am Samstag, 24, November, von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 25. November, von 11 bis 18 Uhr, einen märchenhaften Kunsthandwerkermarkt, dieses mal in unserer (beheizten) Wagenhalle.

Nr. 183: Dr Schorsch vrzählt vom 17. November

Dr Schorsch vrzählt seit 21. Februar 2015 jeden Samschtich en der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung.

Bald gâht’s wiedr uffwärts. Obwohl ons s’Wettr grad ebbes anders vorgaukelt, müsset mir jetzt no dr Volkstrauertag ond dr Totasonntich übrstanda, na dürfet mir ons wiedr freua ond en dr Adventszeit fröhlich sei. Naja, a bissle innehalte hât no koim gschadet, abr weil mir Schwâba ja grondsätzlich eher zur Schwermütigkeit neiget, send mir au grad jetzt en dera Jâhreszeit für dr neudeutsche „November-Blues“ bsonders empfenglich. Vielleicht sottet mir ons mit ma vorzogana Gläsle Glühwei, mit ma süßa Ofaschlupfer odr Pfitzuff jetzt ebes guat’s do.

A guate Woch’ ond em Herrgott sein Sega

Hoffnung: Begeisterung für Kabarett

Kabarett ist unsere Leidenschaft, doch leider war das Publikumsinteresse bisher eher gering. Jetzt hoffen wir auf viele Zuhörer wenn Gerd Normann mit seinem Programm “Ehekabarett” am Samstag, 17. November, 20 Uhr, als Sauerländer seine Premiere auf der Bühne onderm Balka gibt. Die Rundschau hat für eine große Aufmerksamkeit gesorgt:


Plätze (Preis 15 Euro) können per E-Mail: info@cafe-bricklebrit oder am Ticket-Telefon (0157) 74236481 für das Gastspiel am Samstag, 17. November, 20 Uhr, reserviert werden oder im Vorverkauf bei unserem Partner:


Wir wollen immer noch, dass Ihr uns die Meinung sagt. Hier unsere kleine Umfrage zum Cafe-Bricklebrit:

Programmwünsche für das Cafe-Bricklebrit
  • Fuge deine Antwort hinzu

Vielen Dank dafür, dass Du uns mit Deiner Abstimmung bei der Weiterentwicklung des Schwäbischen Lieder- und Geschichtenhaus unterstützt.

© Kama

Nr. 182: Dr Schorsch vrzählt vom 10. November

Dr Schorsch vrzählt seit 21. Februar 2015 jeden Samschtich en der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung.

S’isch grad echt zom vrzweifla. Des kalte Graußa packt oin, wenn urplötzlich ond völlig oerwarted die saublöd gelb’ Warnleucht’ em Auto-Amaturabrett blinkt: Dr Bezintank isch fascht leer! Die Ölscheich, Ölmultis ond onser Staat hend ons mâl wiedr so richtig am Wickel. 1,54 Euro zocket’se ons pro Liter ab. Mr möcht nâch Österreich auswandra, weil dort koscht dr Sprit rond 20 Cent wenigr wia bei ons. S’hoißt jâ, dr hohe Preis dät am weniga Rega liega, weil die Tankschiffla uff em Rhein bloss zur Hälfte belade werda könnet, weil’s dort eba Niedrigwassr gibt. Ja Herrschaftszeita, für wia bleed haltet dia ons denn? Hat der Schorsch ebbes vrsäumt, ond Österreich hât jetzt a Hafa direkt am Meer? Mr sott mâl wiedr übr an Holzvergasr nâchdenke. Weil nâch dem trockena Sommr henn einiga Bäum uff dr Stroiobschtwiese etliche dicke Äscht abworfa, dia mehr guat zum Autofahra braucha könnt.

A guate Woch’ ond em Herrgott sein Sega.

Live-Musik vom Feinsten

Wir freuen uns sehr, dass an diesem Samstag, 10. November, 20 Uhr, das Siegfried-Liebl-Trio ein Gastspiel auf der Bühne onderm Balka gibt. Der Kartenvorverkauf ist gestartet und die “Rundschau” unterstützt unsere Kulturarbeit wieder einmal großartig:


Karten im Vorverkaufs gibt’s bei unserem Partner:


Wir wollen immer noch, dass Ihr uns die Meinung sagt. Hier unsere kleine Umfrage zum Cafe-Bricklebrit:

Programmwünsche für das Cafe-Bricklebrit
  • Fuge deine Antwort hinzu

Vielen Dank dafür, dass Du uns mit Deiner Abstimmung bei der Weiterentwicklung des Schwäbischen Lieder- und Geschichtenhaus unterstützt.

© Kama

Nr. 181: Dr Schorsch vrzählt vom 3. November

Dr Schorsch vrzählt seit 21. Februar 2015 jeden Samschtich en der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung.

Obwohl, Gott sei Dank, dr ohsägliche Halloween-Âbend rom isch, standet übrall dia Kürbis-Goischtr rom. Ond des isch eigentlich völlig ohschwäbisch, weil mir hend en onser’r Kendheit natürlich Rüba-Goischtr gemacht, was viel schwer’r ond au extrem gfährlich gwä isch. So an Goischtr aus mr Kürbis isch eba koi richtige Herausfordrong, weil dia gelbe Frücht’ send jâ von Haus aus enna scho fascht hohl. A Angerscha odr a Zuckrüb’, dia send massiv ond dia muas mr mühsam mit ma scharfa Tascha- odr Küchamessr aushöhla. Des hât scho für ohzählige blutige Fengr gsorgt. Hât mr dia Angerscha na endlich enne hohl ghet, nâ isch’s fascht scho a filligran’s Gschäft gwä, en die kloi Rüb’ au no a lachends Gsicht, idealrweis’ mit scheene Zäh’, neizomschnitza. Ond lang ghoba henn dia Rüba-Goischtr au net lang, weil es halt schnell ganz ronzlig worde send.

A guate Woch’ ond em Herrgott sein Sega.

Kabarett und seine Schwierigkeiten

Liabe Freind,

es tut uns unsäglich leid, aber wir müssen das Gastspiel von Roberto Martinez Martinez an diesem Samstag, 3. November, absagen, da das Publikumsinteresse zu gering war. Wir haben auch eine Verantwortung gegenüber unseren liebenswerten Künstlern, und wollen es nicht zulassen, dass dieses für ein Gastspiel auf der Bühnen onderm Balka faktisch “noch Geld mitbringen müssen”. Es ist schade, aber halt nicht anders machbar.

Leere Stühle sind keine Freude für Künstler und Cafe-Bricklebrit.

Euere Wünsche an das Cafe-Bricklebrit

Liabe Freind,

manchmal sind wir doch ein wenig ratlos. Gerade mit Kabarett-Künstlern auf der Bühne onderm Balka haben wir uns in der Vergangenheit doch oft ein wenig schwer getan, denn das Interesse der Publikums daran war eben gering. Da die bekannten Kabarettisten oft ene weite Anfahrt ins Cafe-Bricklebrit auf sich nehmen, ist es natürlich wichtig, genügend zahlende Zuschauer zu haben, damit sich deren Aufwand auch finanziell ein wenig lohnt.

Wir wollen jetzt einfach mal wissen, wie Ihr unser Programm einschätzt und haben eine kleine Umfrage vorbereitet.

Programmwünsche für das Cafe-Bricklebrit
  • Fuge deine Antwort hinzu

Vielen Dank dafür, dass Du uns mit Deiner Abstimmung bei der Weiterentwicklung des Schwäbischen Lieder- und Geschichtenhaus unterstützt.

© Kama

Statt vor der Kamera, Gastspiel auf der “Bühne onderm Balka”

Der Film- und Fernsehschauspieler Roberto Martinez Martinez (jawohl mit doppeltem Nachnamen) gibt mit seinem Kabarettprogramm “Bin in sexy” sein Debüt auf der Bühne onderm Balka. Wir freuen uns am Samstag, 3. November, 20 Uhr, auf ihn, und wünschen ihm und uns viele Zuschauer. Der Vorbericht in der der “Rundschau” macht auf jeden Fall Lust, auf diesen humorvollen Abend:

Die Rundschau, 31. Oktober 2018

Karten für die Kabarett-Premiere von Roberto Martinez Martinez mit seinem Erstlings-Programm “Bin in sexy?” gibt’s hier: Mehr Infos!

Café & Vesperstube mit 2 Kleinkunstbühnen, Mitmach-Freitage, liebevoll ausgestaltet auch für private Feiern & Gruppenhocks.